X

X, Y und Z

Zeitvertrag

Beginn und Ende der Versicherungsvertragsdauer lassen sich bei Zeitverträgen nach vertraglicher Vereinbarung im Kalender ablesen (vgl. § 10 VVG). Selbst wenn eine Dauer von mehr als drei Jahren vorgesehen ist, kann der Versicherungsnehmer regelmäßig zum Schluss des dritten Jahres gekündigt werden (vgl. § 11 Abs. 4 VVG).

Zillmerung

Zillmerung ist ein mathematisches Verfahren zur Tilgung der Abschlusskosten einer Lebensversicherung, welches der Mathematiker Dr. Zillmer entwickelt hat: Bei Abschluss einer Lebensversicherung entstehen Kosten, die eigentlich zum Vertragsabschluss fällig wären. Um dem Versicherungsnehmer jedoch eine gleich bleibende Prämienhöhe bieten zu können, bevorschussen die Versicherunternehmen diese Abschlusskosten in aller Regel. Während der Vertragslaufzeit werden die Zuschüsse getilgt. Das Zillmerungsverfahren dient zur Berechnung der Versicherungsprämie.

Copyright © 2012 Kanzlei Feser - All Rights Reserved.